Wir setzen hierbei auf moderne und gängige Software, die vielfach erprobt und technisch ausgereift ist. Durch die ständige Aktualisierung der Software sind wir auch hier sehr Leistungsfähig und bewegen uns immer auf dem augenblicklichen Stand der Technik.

Im CAD-Bereich wird dies durch das 3D-Konstruktionsprogramm "SOLIDWORKS" realisiert. Hiermit können sowohl einzelne Teile, als auch Baugruppen und Computersimulationen erstellt und erzeugt werden. Außerdem stellt das Programm vielfältige Schnittstellen zum Datenaustausch mit anderen CAD-Systemen zur Verfügung. Dies sind u.a. die Datenformate: -DXF, -Step,- IGES, -SAT, -STL.

Leimdüsenkopf mit SOLIDWORKSLeimdüsenkopf mit SOLIDWORKS
Der CAM-Bereich wird durch die Software "SOLIDCAM" abgedeckt. Dieses Programm ist voll in "SOLIDWORKS" integriert und ermöglicht uns dadurch sehr gute und schnelle Ergebnisse, ohne unnötiges Hin- und Her- in mehreren Programmen.

Darüber hinaus beherrscht dieses Programm das volle Spektrum der Zerspanung, vom Fräsen über Drehen bis hin zum Erodieren und unterstützt sämtliche Mehrachsinterpolationen, wie z.B. 5-Achsen Fräsen.

Frässimulation mit SOLIDCAMFrässimulation mit SOLIDCAM

Typische Werkstücke aus Kunststoff, Aluminium und Edelstahl

© Trimborn Maschinenbau GmbH | Schneppenheimer Weg 11 | 53881 Euskirchen-Germany | info@trimborn-gmbh.com

Impressum | Datenschutzerklärung | Anfahrtsskizze